Sandkipferl

Zum Start in den Dezember gibt es heute ein tolles Rezept für Weihnachtskekse. Dieses Spritzgebäck ist einfach zuzubereiten und gelingt immer!

Zutaten:

  • 250 g Butter
  • 140 g Staubzucker
  • 1 Ei
  • 370 g Mehl
  • etwas geriebene Zitronenschale
  • Marillenmarmelade zum Zusammensetzen
  • Kuvertüre zum Tunken der Spitzen

 

Zubereitung:

Die Butter bereits am Vortag rauslegen. Beim Verarbeiten sollte sie Zimmertemperatur haben.

Butter mit dem Mixer schaumig schlagen. Zucker und Zitronenschale zugeben und weiterrühren. Zuletzt das ganze Ei dazugeben. So lange rühren, bis eine flaumige Masse entsteht und dann vorsichtig mit einem Kochlöffel das Mehl unterheben. Die Masse in eine Garnierspitze füllen und Kipferl auf ein Blech spritzen. (Blech entweder mit Butter befetten oder Backpapier verwenden!).

Bei 180 °C goldgelb backen, aus dem Rohr nehmen und abkühlen lassen. Mit Marmelade zusammensetzen und die Spitzen in weicher Schokolade tunken.

 

Viel Spaß beim Nachmachen!

Werbeanzeigen